Stiftungsmahl 2016

08. Januar 2016

Ein Menu aus Tausendundeine Nacht erwartete die 42 Gäste des 8. Stiftungsmahls im Gemeindehaus. An den festlich gedeckten Tischen servierte das Kuratorium der Stiftung die vier Gänge des orientalischen  Menus, das von Marianne Kappei und Ralph-Ruprecht Bartels zubereitet worden war. Zwischen den einzelnen Gängen begeisterete das a capella Ensemble "Sub five" aus Hannover mit gekonnten Gesangsbeiträgen.