Wir sammeln das Stiftungskapital auf diesen Konten:

Empfänger

St. Andreas Stiftung, Harsum

Bank

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN

DE41 2595 0130 0034 2369 76

Verwendungszweck

St. Andreas Stiftung, Harsum

oder

Empfänger

St. Andreas Stiftung, Harsum

Bank

Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen

IBAN

DE04 2519 3331 0001 2122 00

Verwendungszweck

Zustiftung St. Andreas Stiftung, Harsum

Die Zuwendungsbestätigung geht Ihnen unaufgefordert zu!

Sie können die St. Andreas Stiftung auch unterstützen, wenn Sie sich

  •      Spenden statt Geschenke geben lassen

Anläßliches Ihres Ehrentages oder Jubiläums bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende für die St. Andreas Stiftung Harsum. Wenn Sie in den Kapitalstock zustiften, bleibt ihr Geld erhalten und wirkt über lange Zeit weiter.

  •      die Stiftung in Ihrem Testament bedenken

Sofern Sie dazu Fragen haben, wenden Sie gern an uns.

  •      eine Patenschaft übernehmen

Für die Arbeit unserer Stiftung ist es wichtig, dass wir Spender finden, die uns regelmäßig unterstützen und zu denen wir eine besonders enge Verbindung schaffen. Wir suchen Paten für unsere Stiftung, die bereit sind, uns in regelmäßigen Abständen (z.B. monatlich oder vierteljährlich) bestimmte Beträge zukommen zu lassen. Im Gegenzug überreichen wir  eine  Patenschaftsurkunde,  die sie dann in Ihren Geschäftsräumen bzw. in ihrer Praxis aufhängen können, wo ihre Kunden, Klienten oder Patienten sie sehen und Sie damit Ihre Verbundenheit zur örtlichen Gemeinde aufzeigen können.

Natürlich freuen wir uns auch über Privatpersonen, die eine Patenschaft übernehmen.  Als Dank wird ebenfalls eine Patenschaftsurkunde überreicht.

Selbstverständlich erhalten alle Paten nach Ablauf eines Jahres zudem jeweils eine Spendenbescheinigung.

Ihre Erklärung zur Übernahme einer Patenschaft können Sie hier aufrufen und der Stiftung ausgefüllt und unterschrieben zuleiten.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gern an uns. Rufen Sie uns an oder schreiben uns per E-Mail.